Facebook

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann
und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Victor Hugo

Aktuell: Projektorchester zum Jubiläum des MVR

Programm des Konzerts In diesem Jahr wird der Musikverein Rötenbach e.V. 90 Jahre alt und dieses Jubiläum soll ganz besonders gefeiert werden. Ein großer Wunsch war und ist es, mit einem Projektorchester ehemalige und befreundete Musiker sowei das aktuelle Orchester zusammenbringen, um in der Alpirsbacher Klosterkirche am 27.05.2017 ein unvergessliches Konzert in großer Besetzung zu spielen.
Es wurden alle interessierten Musiker herzlich dazu eingeladen, diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Von der Resonanz war die Vorstandschaft überwältigt - über 100 Musiker werden beim Jubiläumskonzert mit dabei sein; die jüngste Musikerin ist 12 Jahre alt, der älteste 80. Ein Zeichen, dass sich durch Musik viele Generationen miteinander für eine tolle Sache begeisten lassen.
Auch Landesgrenzen und räumliche Entfernung spielen keine Rolle: viele Musiker/innen aus den Partnervereinen Neuville sur Saône in Frankreich, Hedingen in der Schweiz sowie Stockum im Sauerland fanden den Weg in das Projektorchester.

Mit diesem Jubiläumskonzert wird der lanjährige und beliebte Dirigent Thomas Teufel verabschiedet werden. Bereits 1998 übernahm Thomas Teufel das Jugenddirigat in Rötenbach und seit 2002 gaibt er beim großen Blasorchester den musikalischen Ton an. Der Musikverein Rötenbach dankt dem Dirigenten für sein jahrelanges Engagement, seine Geduld und die Kameradschaft.
Den Taktstock beim Musikverein Rötenbach e.V. übernimmt ab Juni Alexander Armbruster aus Schenkenzell.

PROBEPLAN PROJEKTORCHESTER

Termine 2017

26. Februar Fasnetsumzug Alpirsbach
12. März Wildröschele im Musikerheim
26. März Jugendwerbetag im Haus des Gastes
9. April Frühlingsfest des Autohauses Kugler-Süßer
1. Mai Maispielen
27. Mai Jubiläumskonzert 90 Jahre MVR
9. Juli Sommerfest Sulgen
14. - 16. Juli Hopfenfest des Alpirsbacher Klosterbräu
9. Dezember Jahreskonzert

Mitgliedschaft

Wir würden uns natürlich sehr freuen, sie als Mitglied bei uns begrüßen zu dürfen.
Hier ist die Beitrittserklärung verlinkt, welche sie ausfüllen und uns dann wieder zukommen lassen können (zum Beispiel an die Vorstandschaft).

MITGLIEDSANTRAG